Kontakt
Tel.: 0176 / 82 076 972
info@ffm.taxi-pruefung.de
Die Prüfung
×

Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies
Für eine uneingeschränkte Nutzung der Taxi-Prüfung Lernsoftware werden Cookies benötigt.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Seite erhalten Sie hier.
Wie wird die Prüfung benotet

Die Prüfung erfolgt in einem schriftlichen Teil am Computer und in einem mündlichen Teil.





Die Prüfung
Dauer der Prüfung: 1 Stunde


ca. 47 Fragen
Zu den Fragen können Antworten vorgegeben sein (Multiple-Choice) oder Textantworten verlangt werden.



Ortsteile
Name und Lage der Orte (Städte/Gemeinden) im Pflichtfahrgebiet.
20 %


Plätze
Plätze mit einmündenden Straßen.
5 %


Ortsteilstraßen
Es ist der Ortsteil anzugeben, in dem die Straße liegt.
10 %


Adressen:
Es ist der Name der Straße anzugeben, in der sich das Objekt befindet.
20 %


Zielfahrten:
Beschreiben des kürzesten Weges von einem Abfahrtsort zu einem Fahrtziel.
Die Zielfahrten müssen umfassend und zutreffend beantworten werden.
25 %


In der Prüfung können maximal 100 Punkte erreicht werden.
Zum Bestehen der Prüfung benötigen Sie mindestens 80 Punkte.